OPO Mag. Bernhard Leitner

Ansprechpartner

OPO Mag. Bernhard Leitner
Auwiesenweg 1
8723 Kobenz
0650 / 9999224

Aktuelles

Bauernbund-Frühschoppen in Kobenz

Der Steirische Bauernbund lud vergangenen Sonntag seine Mitglieder aus der Obersteiermark zu einem Frühschoppen in die Zechnerhalle Kobenz. Am Beginn stand ein Wortgottesdienst, zelebriert von Diakon Johann Glück. Matthias Kranz begrüßte die Gäste mit sehr berührenden Worten und beschwor den Zusammenhalt der steirischen Bauernfamilien.

mehr lesen...

Langjährige Mitglieder wurden beim Kobenzer-Bauernbund gedankt

Die Ehrung zahlreicher bäuerlicher Familien bildete den Höhepunkt einer Feierstunde der Kobenzer Bauernbundortsgruppe in der Zechnerhalle, zu der sich auch Bezirksbäuerin ÖR Bernadette Hartleb, Bürgermeisterin Eva Leitold, Landwirtschaftskammer-Präsident Franz Titschenbacher, KO BB-BO ÖR Matthias Kranz, KO-Stv. ÖR Johann Quinz und Kammersekretär DI Franz Stein eingefunden hatten.

mehr lesen...

Seitinger forderte Anti-Dumping-Gesetz für landwirtschaftliche Produkte

Anlässlich eines Bauernstammtisches auf Einladung des Knittelfelder Bauernbundes beim Zechner in Kobenz forderte Agrarlandesrat Hans Seitinger die Schaffung eines „Anti-Dumping-Gesetzes“ für landwirtschaftliche Produkte. Als Organisatoren dieser Veranstaltung fungierten der geschäftsführende Bauernbundbezirksobmann Leonhard Madl, der auch als Jungbauern-Landesobmann mehr als 5.200 steirische Jungbäuerinnen und Jungbauern vertritt, sowie BB-Bezirksobmann Kammerobmann ÖR Matthias Kranz. Zu Wort kamen auch […]

mehr lesen...

Einstimmigkeit bei der Vorstandswahl

Geschlossenheit demonstrierten nach der Angelobung durch Altersvorsitzenden Egon Winkler die neugewählten Gemeinderatsmitglieder in der Gemeinde Kobenz bei der Wahl der drei Vorstandsmitglieder anlässlich der konstituierenden Sitzung.

mehr lesen...

Frühlingsball der Knittelfelder Bezirks-Landjugend: Schöner kann der Frühling nicht beginnen

Wer da nicht Frühlingsgefühle verspürte, dem war eindeutig nicht zu helfen. Knttelfelds Bezirks-Landjugend punktete am vergangenen Wochenende wieder einmal voll auf und lud zur dritten Auflage ihres Frühlingsballes in die Kobenzer Zechnerhalle. Fast ein „Muß“, denn die Premiere dieses Events vor zwei Jahren ließ keine andere Entscheidung zu.

mehr lesen...

Bgm. Eva Leitold ist erneut Spitzenkandidatin der ÖVP Kobenz

Anlässlich eines außerordentlichen Ortsparteitages im Gasthof Raßnitzwirt wurden bei der ÖVP Kobenz die personellen Entscheidungen für die Gemeinderatswahl am 22. März (Vorgezogener Wahltag: 13 März) getroffen. Unter Vorsitz des gf. Bezirksparteiobmannes Ing. Bruno Aschenbrenner und im Beisein von VP-Bezirksgeschäftsführer GR Alfred Taucher wurden die insgesamt 30 Kandidatinnen und Kandidaten einstimmig nominiert.

mehr lesen...

Verlieren wir den Boden unter den Füßen?

„Täglich werden in Österreich 20 Hektar wertvolle Wiesen und Äcker für Straßen, Siedlungen, Shopping-Center oder Industriehallen verbaut. Das entspreche der durchschnittlichen landwirtschaftlichen Fläche eines Bauernhofes oder 28 Fußballfeldern“, so Dr. Kurt Weinberger, Vorstandsvorsitzender der Österreichischen Hagelversicherung.

mehr lesen...